Homöopathische Eigenurintherapie

Analog hierzu gibt es die Homöopathische Eigenurintherapie Es wird ein Tropfen Urin verdünnt und potenziert und nach Schema eingenommen. Diese Therapie eignet sich bei rezidivierenden Harnwegsinfekten und Blasenentzündungen.
 
  • Klassische Akupunktur
  • Homöopathische Eigenbluttherapie
  • Homöopathische Eigenurintherapie
  • Körperakupunktur
  • Moxibustion
  • Ohrakupunktur
  • Mastoidakupunktur
  • Narbenentstörung
  • Dr. med. Claudia Krammer